Für einen Autobahnringschluss A99 um München

VIA99: Verkehrs- und Bürgerinitiative Ringschluss A99 Südwest

Köln hat einen, Berlin und Paris auch, nur München hat ihn nicht: den geschlossenen Autobahnring. Seit Jahrzehnten wird über den Autobahnringschluss A99 um München geredet, diskutiert, meist aber nur gestritten und es passiert nichts. Teilstücke wurden nach jahrelangem Tauziehen fertig, der entscheidende Ringschluss scheint aber nach wie vor in weiter Ferne. Andererseits wächst München wie keine andere Stadt in Deutschland. Der Verkehr wird immer mehr, aber über Infrastruktur wird nur diskutiert und nicht entschieden. Elend und endlos. Es fehlt der Mut in der Politik, Dinge anzugreifen und umzusetzen.

Engagierte Bürger aus dem Münchner Süden und Westen wollen aber nicht nur zusehen, wie in München wieder einmal ein großes Projekt zerredet und verhindert wird, sondern wollen mithelfen, es zu realisieren. Menschen und Umwelt müssen entlastet werden, Verkehre sollen gebündelt und flüssig gehalten werden. Der Münchner Süden und Westen haben viel zu lange unter der Tatenlosigkeit von Politikern und Verantwortlichen gelitten. Mit unserer Initiative VIA99 soll dem Bürgerwillen jetzt nachhaltig Ausdruck verliehen werden und Prozesse beschleunigt werden.

Münchner Bürger wie Dr. Michael Haberland (Präsident von Mobil in Deutschland e.V.) und Hans Hammer (Unternehmer) haben eine Initiative gegründet, die diesen Bürger-, Anwohner-, und Autofahrerwillen umsetzen will: Die Verkehrs- und Bürgerinitiative Ringschluss A99 Südwest oder kurz VIA99. Jeder Bürger, der sich auch im Sinne dieser Idee mit einbringen, sei es als aktive Persönlichkeit oder einfach nur die Sache unterstützen will, kann und soll dies gerne tun. Die Mitgliedschaft ist beitragsfrei und in 30 Sekunden beim VIA99-Mitgliedsantrag erledigt. Wir freuen uns auf Sie und sagen danke!

Beide Sprecher, Hans Hammer und Dr. Michael Haberland, kandidieren übrigens jetzt auch zum ersten Mal für den Münchner Stadtrat für die kommende Stadtratswahl am 15. März 2020. Liste 1 CSU Platz 25 und Platz 26. Für beide ist der Autobahnringschluss eine Herzensangelegenheit. „Der Autobahnringschluss muss und wird kommen. Die Frage ist nur, wann? Es ist schon viel zu viel Zeit verloren gegangen, die Anwohnern, Autofahrern und Umwelt gleichermaßen schaden. Wir wollen das jetzt ändern!“